• Allgemein

    04.05.2020 Kunst in Zeiten von Corona

    Man sieht, hört, riecht oder schmeckt es nicht, und doch ist es existent. Und es kann töten. Das Schreckgespenst namens Covid 19 vereint alle in Gleichheit, wie schon damals im Mittelalter die Pest. Und es hält uns seit mittlerweile sechs Wochen in Schach, ein Ende ist nicht abzusehen. Für dieses Jahr hatte ich mir so viel vorgenommen und Pläne gemacht, mit diesem und jenem richtig durchzustarten.

  • Allgemein

    12.02.2020 Auf samtenen Pfoten …

    … schleicht sich das nächste Buchprojekt heran. Gestern hatte ich eine Vorbesprechung zu den „Geschichten für die Katz“, deren Idee aus der Lesung letztes Jahr Anfang Dezember stammt. Es wird ein Benefiz-Projekt, und

  • Allgemein

    17.01.2020 Jedem seine Macke

    Macken, Schrullen, Fimmel – viele Menschen haben welche. Wenn es darum geht, bestimmte Dinge bevorzugt zu kaufen, ist alles möglich. Ich glaube, ich habe eine Büchlein-Macke. Als Kind hortete ich Taschenkalender und war empört darüber, dass

  • Allgemein

    15.12.2019 Bereit für Neues

    Auch wenn in diesem Jahr nichts mehr stattfinden wird – ich habe mich rechtzeitig mit Buchexemplaren eingedeckt, die ich bei kommenden Lesungen zum Verkauf anbieten kann. Und die Liste der Projekte, die ich im nächsten Jahr angehen möchte, wächst. Eins…

  • Allgemein

    09.11.2019 Nach der Lesung ist vor der Lesung

    Die heutige Vorstellung von „Drachengrün und Rabenschwarz“ im Oberhof, Duisburg-Beeck, ist erfolgreich über die Bühne gegangen. Das ist ein schönes Ambiente dort, sehr gemütlich. Man hatte für die Pause ein deftiges Essen vorbereitet, alles war bestens organisiert, und der Zeitplan…